Das Digitale GEBF-Jahr 2021

 

 

Angesichts der Planungsunsicherheiten, die durch die aktuelle Situation entstehen, hat der GEBF-Vorstand beschlossen, die jährliche GEBF-Tagung in 2021 auszusetzen und stattdessen das „Digitale GEBF-Jahr 2021“ ausgerufen.

 

Im Digitalen GEBF-Jahr sollen über das ganze Jahr 2021 verteilt unterschiedliche digitale Formate angeboten werden, um den wissenschaftlichen Austausch unter den GEBF-Mitgliedern und anderen Interessierten auf vielfältige Weise zu fördern. Das Programm wird Vortragsreihen, Thementagungen, Workshops und weitere Möglichkeiten des Austauschs umfassen.

 

Weitere Informationen zum Programm und den Mitwirkungsmöglichkeiten folgen in Kürze.

 

Anfragen und Anregungen zum Digitalen GEBF-Jahr bitte an die GEBF-Geschäftsstelle:

baryga@gebf-ev.de

 

 

 

Das Digitale GEBF-Jahr 2021 wird organisiert von:
Charlotte Dignath, Julia Dohrmann, Frank Goldhammer, Carolin Hahnel, Johannes Hartig, Katja Knuth-Herzig, Alexander Neumann, Mareike Kunter, René Staab